Philosophie von IDMVU

In den Verkehrsunternehmen gewinnt die zeitnahe Bereitstellung von aktuellen und widerspruchsfreien Daten zur Infrastruktur zunehmend an Bedeutung. Dies ist eine wesentliche Grundlage für wirtschaftliche Prozessabläufe.

Mit der Verwendung des IDMVU-Standards entfällt für Unternehmen der Zwang, eigene Schnittstellen zur Kommunikation zwischen eingesetzten Softwareprodukten zu entwickeln, vorzuhalten und breit gefächert anzupassen. Unternehmen, deren IT-Infrastruktur und eingesetzte Softwareprodukte das IDMVU-Datenmodell unterstützen, können auf einfache, komfortable und sichere Weise Daten untereinander kommunizieren, analysieren und darstellen.
Die Anwendungsgebiete sind vielfältig und bieten deutliche Potenziale zur wirtschaftlichen Verbesserung der Geschäftsprozesse:

  • Verbesserungen bei Planung und Realisierung
  • Qualifizierte Prozesse und Entscheidungen
  • Verminderung von Handlungsfehlern/-mängeln
  • Transparenz der gesamten Instandhaltung
  • Erfüllung der Qualitätsmanagement-Anforderungen

INTERGEO

Vom 16. - 18. Oktober 2018 findet in Frankfurt die INTERGEO Messe statt.

 

Weitere News

Logo